Grundstufe

In der Grundstufe gibt es momentan sechs Klassen mit je circa 6-7 Schülerinne und Schülern. Die Klassennamen (G1 – G6) sind feste Namen. Jede Klasse hat eine Farbe, welche sich auch am Türschild befindet, damit die SchülerInnen sich besser orientieren können. Die Klassen sind vorwiegend altersgemischt. Mehrmals in der Woche kooperieren zwei bis drei Klassen miteinander, beispielsweise im Schwimmen oder im Sport.

Schwerpunkte in der Grundstufe

  • Kindgerechte Förderung der Selbstständigkeit und Teilhabe
  • Anbahnung der Selbstversorgung in alltagsrelevanten Bereichen
  • Handlungsplanungen üben/Problemlöseverhalten anbahnen
  • Individuelle Förderplanung auf der Grundlage einer differenzierten Diagnostik  
  • Anbahnung und Festigung von Kommunikation, Kultur- und Arbeitstechniken
  • Wahrnehmungsförderung

Die SchülerInnen vertiefen in allen Unterrichtsfächern mit ihren entsprechenden Aneignungsmöglichkeiten grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten, die ihnen als Grundgerüst bei der Bewältigung wichtiger Alltags- und Schulsituationen dienen sollen.

Larissa Bock